Slide background

Ab sofort rollen die Bagger im interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“

Am Donnerstag, den 22. November 2018 fand bei schönem spätherbstlichen Wetter der offizielle Spatenstich im interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“ statt.

Unter Anwesenheit zahlreicher Pollinger Gemeinderäte, Weilheimer Stadträte und Vertreter der beteiligten Baufirmen eröffneten Pollings Bürgermeisterin Felicitas Betz und Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth symbolisch den Beginn der Erschließungsarbeiten im neuen interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“.

In seinem kurzen Grußwort an die Gäste betonte Erster Bürgermeister Markus Loth, dass man sich in gemeinsamer Anstrengung intensiv seit dem Jahr 2009 um die Ausweisung und Realisierung eines interkommunalen Gewerbegebietes von Polling und Weilheim bemüht habe und bedankte sich bei seiner Bürgermeisterkollegin Betz und dem Pollinger Gemeinderat für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Das Gewerbegebiet „Achalaich“ sei eine gewerbliche TOP-Adresse und auf den rund 25 gewerblichen Grundstücken auf Weilheimer Gemarkung (Grundstücksgrößen ab 1.000 m²) würden sich hauptsächlich Handwerksbetriebe, produzierende Betriebe und moderne Dienstleister niederlassen. Für Herbst 2019 sei mit Baubeginn für die ersten Betriebe zu rechnen, so Loth weiter.

Im Hinblick auf die gute verkehrliche Anbindung von „Achalaich“ - neben der guten Erreichbarkeit für den Auto- und LKW-Verkehr wird „Achalaich“ zukünftig auch mit dem Bus und dem Fahrrad zu erreichen sein - bemerkte Loth noch, dass eine zukünftige Entlastungsstraße in Weilheim die Lagequalität des Gewerbegebietes nochmals deutlich erhöhen könnte, weil der Ziel- und Quellverkehr noch schneller und effizienter fließen könnte.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an