Anlage 14 Teil 1  (zu Paragraf (§) 51 Gemeinde- und Landkreiswahlordnung (GLKrWO)

Der Wahlleiter der Stadt Weilheim i.OB

Der Wahlausschuss hat für die Wahl des Stadtrats die folgenden Wahlvorschläge zugelassen:

Ordnungszahl - Name des Wahlvorschlagsträgers (Kennwort)

  • 1 - Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
  • 2 - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  • 3 - FREIE WÄHLER Bayern/Freie Wähler Weilheim e.V. (FREIE WÄHLER/Freie Wähler Weilheim)
  • 4 - Alternative für Deutschland (AfD)
  • 5 - Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • 6 - Freie Demokratische Partei (FDP)
  • 7 - Bürger für Weilheim (BfW)
  • 8 - Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • 9 - Weilheim Miteinander (WM)

Die Angaben zu den sich bewerbenden Personen der einzelnen Wahlvorschläge ergeben sich aus der nachfolgend abgedruckten Anlage.

Nähere Einzelheiten über die Stimmabgabe sind der Wahlbekanntmachung, die noch ergeht, zu entnehmen.

Weilheim i.OB, 05.02.2020

Andreas Wunder
(Stadtwahlleiter)


Anlage 14 Teil 2 (zu § 51 Gemeinde- und Landkreiswahlordnung (GLKrWO)

Der Wahlleiter der Stadt Weilheim i.OB

Anlage zur Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Stadtrats am 15. März 2020

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 01 Kennwort: Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 101; Flock, Angelika, M.A. PR-Managerin, 3. Bürgermeisterin; 1959
  • 102; Gast, Klaus, Dipl.-Finw. (FH), Oberregierungsrat, Stadtratsmitglied, Kreisrat; 1964
  • 103; Lunz-Schmieder, Marion, Richterin, Stadtratsmitglied; 1957
  • 104; Zirngibl, Stefan, selbstständiger Schlossermeister, Stadtratsmitglied, Kreisrat; 1960
  • 105; Bertl, Alexandra, Ärztin, Stadtratsmitglied, Kreisrätin, Bezirksrätin; 1983
  • 106; Dittmann, Frank, Dipl.-Kfm., Winzer; 1946
  • 107; Schamper, Hildegard, Erzieherin i. R.; 1953
  • 108; Dr. med. Langer, Johannes, Arzt, Stadtratsmitglied; 1952
  • 109; Mohr Pirmin, M.A., Betriebswirt; 1987
  • 110; Wiedemann, Josef, selbstständiger Kaufmann; 1966
  • 111; Wagner, Martin, Steuerberater; 1971
  • 112; Weingessl, Gerald, Vermögensverwalter; 1956
  • 113; Winter, Xaver, Student; 2001
  • 114; Andrä, Franz, Biolandwirt, 1958
  • 115; Kling, Florian, Regierungshauptsekretär; 1991
  • 116; Jaud, Lisa, Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin; 1996
  • 117; Pongratz, Manfred, Bankkaufmann; 1955
  • 118; Schweyer, Thomas, Landschaftsbauer; 1967
  • 119; Scheidengraber, Antonie, Büroangestellte; 1964
  • 120; Dr. phil. Bertl, Johann, Ministerialrat; 1978
  • 121; Schencking, Albert, Raumfahrtingenieur i. R.; 1951
  • 122; Kempf, Arno, Berufsschullehrer; 1974
  • 123; Schlegel, Reinhold; selbstständiger Schuhmachermeister; 1960
  • 124; Spickenreuther, Claudia, Studienrätin; 1977
  • 125; Schmieder, Reinhard, Dipl.-Ing., selbstständiger Elektroingenieur; 1959
  • 126; Melz, Julia, Physiotherapeutin; 1986
  • 127; Thedorff, Maximilian, Verwaltungsfachwirt; 1992
  • 128; Niedermaier, Josef, Kältetechniker, Deutenhausen; 1960
  • 129; Bechtold, Matthias, Dipl.-Kfm. Univ., Betriebsleiter; 1986
  • 130; Schwarzenbrunner, Luis, Chemikant; 1997

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 02 Kennwort: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 201; Neulinger, Manuel, Dipl.-Kfm. Univ., Wirtschaftswissenschaftler; 1978
  • 202; Gronau, Brigitte, selbstständige Fotografin; 1962
  • 203; Nowak, Luise, selbstständige Betriebswirtin; 1958
  • 204; Grehl, Karl-Heinz, Dipl.-Ing. (FH), Sicherheitsingenieur, Stadtratsmitglied, stellvertretender Landrat; 1961
  • 205; Neulinger-Warneke, Kathrin, Dipl.-Kulturw. Univ., Kulturwirtin; 1979
  • 206; Dr. Emeis, Stefan, Professor der Meteorologie; 1956
  • 207; Rauch, Alexandra, M.A., Kulturwissenschaftlerin; 1982
  • 208; Honisch, Alfred, Studiendirektor außer Dienst, Stadtratsmitglied, Kreisrat; 1953
  • 209; Sührig, Dorothée, Referentin; 1974
  • 210; Dr. agr. Stüber, Eckart, Umwelt- und Verkehrswissenschaftler, Stadtratsmitglied, Kreisrat, Bezirksrat; 1963
  • 211; Schulze, Annette, Dipl.-Psych. Univ., Gärtnerin; 1966
  • 212; Kantsperger, Josef, Dipl.-Ing. (FH), Vermessungsingenieur; 1950
  • 213; Fischer, Isabella, Übersetzerin; 1958
  • 214; Geisenberger, Georg, B.Eng., M.A.; Referent Gebäudemanagement; 1983
  • 215; Kantsperger, Beatrix, Dipl.-Soz.päd. (FH), Sozialpädagogin; 1960
  • 216; Egger, Hans, IT-Projektmanager; 1967
  • 217; Grehl, Katrin, Dipl.-Ing., kaufmännische Angestellte; 1964
  • 218; Dr. phil. Fabich, Alfred, Seminarlehrer; 1956
  • 219; Tesar, Christine, Leiterin Mittagsbetreuung; 1957
  • 220; Wilms, Daniel, Dipl.-Soz.päd. (FH), MBA, Fachstellenleiter, 1975
  • 221; Back, Anneliese, Biomarkt-Mitarbeiterin; 1958
  • 222; Botsch, Jochen, Bürokaufmann; 1971
  • 223; Zelisko, Gabriele, Journalistin; 1961
  • 224; Kühlem, Clemens, Organisations- und Unternehmensberater; 1968
  • 225; Zlomislic, Sonja, Kauffrau, Unterhausen; 1981
  • 226; Roew, Rolf, Lehrer; 1960
  • 227; Göcer, Andrea, M.A., Sozialberaterin; 1988
  • 228; Stenger, Patrick, Dipl.-Betriebsw. (FH), Finanzreferent; 1983
  • 229; Reichenberg, Marcus, selbstständiger Versicherungskaufmann; 1975
  • 230; Bocksberger, Nicklas, Student; 1999

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr.  03 Kennwort: FREIE WÄHLER Bayern / Freie Wähler Weilheim e.V. (FREIE WÄHLER / Freie Wähler Weilheim) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 301; Asam, Romana, Büroleiterin, Stadtratsmitglied, Kreisrätin; 1958
  • 302; Enders, Susann, Krankenschwester, Stadtratsmitglied, Kreisrätin, Mitglied des Landtags; 1967
  • 303; Weber, Walter, Verwaltungsfachwirt, Stadtratsmitglied; 1971
  • 304; Marksteiner, Michael, Industriemeister im Flugzeugbau; 1983
  • 305; Königer, Christian, Oberstudienrat; 1966
  • 306; Königbaur, Sabine, Lehrerin; 1969
  • 307; Demmel, Matthias, staatlich geprüfter Elektrotechniker; 1964
  • 308; Weinzierl, Cornelia, Stationssekretärin, Marnbach; 1978
  • 309; Enders, Johannes, Musikprofessor; 1967
  • 310; Königbaur, Ulrich, Handelsfachwirt; 1967
  • 311; Bosch, Robert, Taxiunternehmer; 1973
  • 312; Scheurer, Günter, Bauunternehmer; 1949

Für die  Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 04 Kennwort: Alternative für Deutschland (AfD) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 401; Schmidt, Reno, Berufssoldat; 1976
  • 402; Imgart, Rüdiger, Rechtsanwalt; 1956
  • 403; Braun, Daniela, Fachlageristin; 1979
  • 404; Schiffbauer, Arnhelm, Rentner; 1947
  • 405; Marek, Armin, kaufmännischer Angestellter; 1970
  • 406; Kostrewa, Dieter, Sozialberater; 1950
  • 407; Herrmann, Thomas, Verkäufer; 1983
  • 408; Wissemann, Dirk, Automobilkaufmann i. R.; 1968
  • 409; Weber, Ralf, Landschaftsbauer; 1966
  • 410; Merkl, Christian, Fliesenleger; 1960
  • 411; Brozowski, Udo, Büromaschinenmechanikermeister; 1944

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 05 Kennwort: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 501; Martin, Horst, Beamter, 2.Bürgermeister; 1959
  • 502; Arneth-Mangano, Petra, M.A., Lehrerin, Stadtratsmitglied; 1959
  • 503; Streit, Dominik, Qualitätsmanager; 1983
  • 504; Funk, Monika, MSSW, Dipl.-Soz.päd. (FH), Geschäftsführerin; 1974
  • 505; Kerscher, Bernhard, Lehrer; 1954
  • 506; Barthel, Marie-Luise, Auszubildende zur Industriekauffrau; 1999
  • 507; Müller, Dominic, Grundschullehrer; 1982
  • 508; Bias-Putzier, Ingeborg, Integrationslotsin, Unterhausen; 1959
  • 509; Vasak, Helmut, Krankenpfleger; 1962
  • 510; Pal, Gillian, Rentnerin; 1948
  • 511; Schedl, Christoph, Systemadministrator; 1969
  • 512; Stragies, Petra, Dipl.-Soz.geront., Teilhabeberaterin; 1960
  • 513; Schekira, Thomas, Dipl.-Ing. (FH), Bauingenieur; 1964
  • 514; Bentenrieder, Sabine, Schulbegleiterin, Schöffin; 1968
  • 515; Dr. jur. Reinhard, Hans-Joachim, Professor für Sozialrecht; 1957

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 06 Kennwort: Freie Demokratische Partei (FDP) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 601; Gebauer-Merx, Saika, Juristin, Stadtratsmitglied; 1970
  • 602; Faust, Morten, Projektmanager; 1967
  • 603; Wich, Julia, Hochschullehrerin; 1987
  • 604; Loos, Werner, selbstständiger Physiotherapeut, Stadtratsmitglied; 1963
  • 605; Haberkorn, Judith, Diplom-Kauffrau; 1969
  • 606; Türmer, Matthias, Geschäftsführer; 1985
  • 607; Pagnia, Chiara, Auszubildende
  • 608; Krieger, Sebastian, Rechtsanwalt; 1976
  • 609; Dr. Gebauer, Ralf, Bausachverständiger; 1967
  • 610; Bünning, Nils, Vertriebsleiter; 1963
  • 611; Dr. med. dent. Wach, Rainer, Kieferorthopäde i.R.; 1946
  • 612; Dr. med. dent. Unger, Karl, Zahnarzt; 1963
  • 613; Dr. Koschay, Volker, Wirtschaftsingenieur; 1967
  • 614; Hüglin, Walter, Malermeister; 1943
  • 615; Schuldt, Isabell, Ergotherapeutin; 1988

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 07 Kennwort: Bürger für Weilheim (BfW) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 701; Loth, Markus, 1. Bürgermeister, Kreisrat; 1968
  • 702; Holeczek, Brigitte, Hausfrau, Stadtratsmitglied; 1964
  • 703; Wahlefeld, Tillman, selbstständiger Kaufmann, Stadtratsmitglied; 1965
  • 704; Schwaiger, Hubert, Dipl.-Verww. (FH), Erster Polizeihauptkommisar; 1961
  • 705; Thieler, Ragnhild, Studienrätin außer Dienst, Stadtratsmitglied; 1945
  • 706; Pentenrieder, Rupert, Landwirt, Feldgeschworener, Stadtratsmitglied; 1950
  • 707; Meyer, Adelheid, stellv. Schulleiterin; 1956
  • 708; Schreitt, Anton, Wirtschaftsprüfer, Stadtratsmitglied; 1977
  • 709; Lechner, Florian, Architekt, Stadtratsmitglied; 1973
  • 710; Melzer, Michael, Polizeihauptmeister; 1981
  • 711; Schuster, Eva, Bankkauffrau; 1972
  • 712; Schwalb, Roland, Mesner, Stadtratsmitglied, Kreisrat; 1956
  • 713; Pyko, Bettina, Dipl.-Betriebsw. (FH), Fahrlehrerin; 1960
  • 714; Vollmann, Hans, Hotelier; 1962
  • 715; Dr. med. dent. Reindl, Claus, Zahnarzt, Stadtratsmitglied; 1958
  • 716; Vogel, Friederike, Lehrerin; 1964
  • 717; Huber, Martin, Dipl.-Kfm. Univ., Teamleiter; 1977
  • 718; Kleber, Sabine, Erzieherin; 1968
  • 719; Vogt, Stefan, Dipl.-Ing. (FH), Bauingenieur; 1970
  • 720; Hofer, Petra, Geschäftsführerin, Stadtratsmitglied; 1965
  • 721; Förster, Klaus, Realschulkonrektor; 1967
  • 722; Willkomm, Barbara, Marketingmanagerin; 1974
  • 723; Knittel, Jochen, Steuerberater, Stadtratsmitglied; 1954
  • 724; Quaschny, Hilde, BRK-Bereitschaftsleiterin; 1960
  • 725; Schelle, Petra, Schulkonrektorin; 1969
  • 726; Fograscher, Johann, Pensionär, Feldgeschworener; 1955
  • 727; Karg, Gonca, Bankkauffrau; 1981
  • 728; Andreas, Claudia, Geschäftsleiterin; 1984
  • 729; Strauß, Wolfgang, Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur, stellvertretender Kommandant der Feuerwehr, Unterhausen; 1990
  • 730; Hiebl, Diana, Büroangestellte; 1968

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 08 Kennwort: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 801; Halas, Andreas, Gymnasiallehrer; 1969
  • 802; Ratter, Gerd, Dipl.-Ing. agr., Biolandbauberater; 1960
  • 803; Dr.rer.nat. Bosch, Roland, Naturwissenschaftler; 1954
  • 804; Weber, Gerhard, Naturwissenschaftler; 1971
  • 805; Albrecht, Patricia, zahnmedizinische Verwaltungsassistentin; 1968
  • 806; Bernauer, Richard, Dipl.-Ing. (FH), Ingenieur der Elektrotechnik; 1967
  • 807; Dr.-Ing. Meiwald, Thomas, Maschinenbauingenieur; 1978
  • 808; Hirsch, Veronika, Verkäuferin; 1982
  • 809; Schaffernicht, Christiane, Apotheker-Assistentin i. R.; 1936
  • 810; Halas, Gundula, Diplom-Sprachheilpädagogin; 1973
  • 811; Hick, Klaus, Bankkaufmann; 1961
  • 812; Ratter, Sylke, Waldorfpädagogin; 1967
  • 813; Lilleike, Jörg, Dipl.-Ing. Univ., Projektleiter; 1969
  • 814; Glovania, Claudia, Vertriebs- und Marketing-Assistentin; 1965
  • 815; Barres, Stefan, selbstständiger Ausbilder für Heilpraktiker; 1969
  • 816; Sala, Katja, Diplom-Geographin; 1967
  • 817; Mottinger, Siegfried, Versicherungsbetriebswirt; 1972
  • 818; Hölzl, Michael, Sozialpädagoge; 1981

Für die Wahl des Stadtrats wurden beim Wahlvorschlag Nr. 09 Kennwort: Weilheim Miteinander (WM) folgende Bewerberinnen und Bewerber zugelassen:

Laufende Nummer; Familienname, Vorname, Beruf oder Stand, evtl. akademische Grade, kommunale Ehrenämter, sonstige Ämter, Gemeindeteil; Jahr der Geburt

  • 901; Klinkicht, Ullrich, Journalist; 1964
  • 902; Thule, Nora, Heilpraktikerin; 1984
  • 903; Folger, Mathias, Dipl.-Ing. (FH), Bauingenieur; 1980
  • 904; Königer, Andreas, Steuersekretär; 1997
  • 905; Knöthig, Samuel, Informatikstudent; 1999
  • 906; Luschmann, Franziska, Steuersekretärin; 1994
  • 907; Dr. Wiegner, Matthias, Diplom-Meteorologe; 1954
  • 908; Bytomski, Roland, Kraftfahrzeugmechanikermeister; 1971
  • 909; Rauh, Hans, Kriminalbeamter außer Dienst; 1951
  • 910; Modl, Beate, Diplom-Sozialpädagogin; 1970

Die Bekanntmachung finden Sie zusätzlich in Tabellenform als PDF-Datei im Anhang zum Download.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-299

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag:

Montag bis Mittwoch:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr