Der Zugang zum Stadttheater Weilheim wurde in den letzten beiden Jahren während der Corona-freien Spielzeit barrierefrei ausgebaut. Menschen im Rollstuhl oder mit einer Gehbehinderung können sich nun frei im Stadttheater Weilheim bewegen.

Dafür wurden die bestehenden Außenstufen auf der Nordseite des Theaters umgebaut und einer behindertengerechte Rampe als barrierefreier Zugang zum Erdgeschoss geschaffen. Zudem wurde die Türanlage des Haupteinganges mit elektrischen Türantrieb erneuert und hat nun einen elektrischen Türantrieb.

Auf der Südseite des Theaters wurde ein behindertengerechter Personenaufzug zur barrierefreien Erschließung des Foyers und Oberranges angebaut. Außerdem wurde die ebenfalls an der Südseite befindliche Fluchttreppe aus dem Zuschauerraum im Obergeschoss umgebaut.

Die Kosten für die Umbauten betrugen inklusive der Planung 250.000 Euro und werden im Rahmen der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen im Bund-Länder-Städtebauförderprogramm IV durch die Regierung von Oberbayern mit 70.000 Euro gefördert.

Fördergeber:

Städtebauförderung

lebenfindetinnenstadt.de

Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat

Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr