Ausschnitt des von Pilz befallenen Holzpfeilers Dieser Pfeiler ist durch den Pilzbefall stark beschädigt. (Foto: Ingenieur-Büro Steinbacher Consult)

In die Unterhaltspflicht der Stadt Weilheim, Abteilung Tiefbau fallen ca. 100 Ingenieurbauwerke, hauptsächlich Brücken mit mehr als 2 Meter Spannweite und Durchlässe. Es werden turnusmäßige Brückenprüfungen durchgeführt.

Im Zuge dieser Untersuchungen wurden einige Mängel festgestellt, die instandhaltende Maßnahmen erfordern. Diese wurden jeweils an die Stadtwerke Weilheim zur schnellstmöglichen Umsetzung gemeldet.

In einem Fall jedoch, ist die Standsicherheit in einem Maße beeinträchtigt, dass das Bauwerk nicht mehr länger für die öffentliche Nutzung freigegeben werden kann.

Es handelt sich um den Steg über den Ammer-Altarm am Sportplatzweg in Unterhausen. Dort sind die tragenden Pfeiler durch Pilzbefall dermaßen geschwächt, dass diese jederzeit ohne Vorwarnung versagen können.

Der Brückenüberbau wiederum ist augenscheinlich in einem guten Zustand, was diesen Missstand über die Jahre unentdeckt beließ. Nun ist der Steg also mit sofortiger Wirkung zu sperren, um unserer Verkehrssicherungspflicht genüge zu tun.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.