Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 24.07.2007 das Fraktionsübergreifende Weilheimer Integrationskonzept verabschiedet. Mit ihrer kommunalen Integrationspolitik will die Stadt Weilheim i.OB dafür ein günstiges Umfeld schaffen, denn die erfolgreiche Integrationsarbeit findet vor Ort statt und wird von der Stadtverwaltung gefördert und gefordert.

Spezielle Informationen für Migranten werden deshalb hier veröffentlicht. Herr Stadtrat Alfred Honisch (GRÜNE) wurde zum zuständigen Referenten für die Integration von Migranten (Ausländer, Aussiedler und Menschen mit Migrationshintergrund) gewählt und steht als Ansprechpartner in diesen Fragen zur Verfügung. Ansprechpartner für die Veröffentlichung interessanter Themen, Termine und Veranstaltungen auf der Homepage ist Herr Grünbauer, Telefon 0881 682-540, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mehrgenerationenhaus Weilheim: Veranstaltungen im Juli 2020

Liebe Freunde des Mehrgenerationenhauses,

Einige der Gruppen, die sich regelmäßig in unseren Räumen treffen, starten wieder. Beispielsweise öffnet die Strickeria ihre Pforten für die Freunde des gemeinsamen Handarbeitens. Auch die Alphabetisierungssprechstunde findet wieder statt.

Rentenstelle wieder besetzt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass das Städtische Versicherungsamt, Admiral-Hipper-Straße 16 / 2. Stock, seit dem 09.09.2019 wieder besetzt ist und sich die Weilheimer Bürgerinnen und Bürger dort in Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung beraten lassen und Anträge stellen können.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Grünbauer unter der Telefonnummer 0881 682-542 zur Verfügung.

Beratungen und Antragstellungen sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für Menschen mit Behinderung

Angebote der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)

Zu allen Fragen der Teilhabe können Sie sich kostenlos und bundesweit bei einer der zahlreichen EUTB beraten lassen. Die Berater*innen unterstützen Sie zum Beispiel bei folgenden Themen:

Unterstützung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten im Mehrgenerationenhaus Weilheim

Etwa 7,5 Millionen erwachsene Menschen im erwerbsfähigen Alter können in Deutschland nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen. Aus Scham wird oft versucht dies zu vertuschen.

Eine Chance für diese Menschen bietet das Mehrgenerationenhaus in Weilheim. Hier gibt es Bildungsangebote, Beratung und Begleitung. Auch eine regelmäßige Sprechstunde für Betroffene und Angehörige – auf Wunsch auch anonym – wird angeboten. Lernen lohnt sich – es ist nie zu spät!

Landespflegegeld Bayern

Sie erhalten hier die aktuellen Info`s zum Landespflegegeld Bayern.

Aktuelle Meldung: Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Die Deutsche Rentenversicherung erhält wieder vermehrt Hinweise auf Trickbetrüger, die unter ihrem Namen Versicherte und Rentner telefonisch zur Angabe ihrer Bankverbindung auffordern oder Hausbesuche zur Erläuterung der Änderungen bei der Rente anbieten.

Krisendienst Psychiatrie - Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not

Tel. 0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen können sich die Bürgerinnen und Bürger ab sofort an den Krisendienst Psychiatrie wenden.

Ambulant betreutes Wohnen für Erwachsene mit geistiger Behinderung

Jetzt auch in Weilheim!

Asyl - Unterstützerkreis Weilheim

Der Unterstützerkreis Weilheim hilft Asylbewerbern in Weilheim, Wielenbach und Umgebung. Als Weilheimer Bürger unterstützen wir bei Behördengängen und im Asylverfahren, sammeln Sachspenden für die nötigste Einrichtung, helfen aber auch durch Freizeitaktivitäten sich vor Ort einzufinden und Freunde zu gewinnen. Gemeinsam unternehmen wir Radtouren, treiben Sport oder gehen zu Kulturveranstaltungen.

Die Deutsche Bahn informiert: Barrierefreies Reisen

Für mobilitätseingeschränkte Reisende (z. B. Menschen mit Lernschwierigkeiten, gehörlose und schwerhörige Menschen, blinde und sehbehinderte Menschen, Menschen mit Greifbeeinträchtigung, gehbehinderte oder kleinwüchsige Menschen) bietet die Deutsche Bahn AG attraktive Angebote und Services.

Werden Sie Organspender!

Liebe Weilheimer Bürger, viele unserer Mitbürger haben schwere Erkrankungen und warten schon seit langer Zeit auf ein Spenderorgan. Vielen läuft die Zeit davon.

Leisten Sie einen aktiven Beitrag und werden Sie Organspender, denn es kann jeden treffen – auch Sie!

Fraktionsübergreifendes Weilheimer Integrationskonzept

(Beschlossen vom Stadtrat in der Sitzung vom 24.07.2007)

Integration orientiert sich verpflichtend am Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Die darin festgelegten Grundrechte sowie die Grundsätze des demokratischen und sozialen Rechtsstaats wie

Café International

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es für die Asylbewerber wichtig, aus ihren meist sehr beengten Wohnverhältnissen rauszukommen und andere Menschen zu treffen. Im Kontakt mit den Einheimischen können sie ihre Deutschkenntnisse verbessern und mehr über unsere Kultur lernen. Willkommen sind auch Besucher aus den umliegenden Orten.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-299

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr