Das Münchener Theater für Kinder ist wieder zu Gast in Weilheim mit dem Bühnenstück "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler.

Für Kinder ab 6 Jahren

Inhalt:

Die kleine Hexe ist völlig aus der Art geraten, sozusagen das Schwarze Schaf ihrer gesamten Zunft. Denn sie will überall nur Gutes tun; schließlich hat sie fabelhafte Zauberkräfte. Allerdings ist sie noch sehr jung und muss noch ein bisschen üben. So regnet es schon mal Wäscheklammern oder sogar weiße Mäuse. Doch ihre Künste reichen aus, um den Maroni-Mann nicht mehr frieren zu lassen oder den Ochsen Korbinian zu retten. Unterstützt wird sie dabei von ihrem treuen, aber immer hungrigen Raben Abraxas. Aber heimlich ist ihr die Hexe Rumpumpel mit ihrem Turbo-Besen auf den Fersen und fotografiert alle guten Taten der kleinen Hexe. Die steht nämlich kurz vor ihrer Hexenprüfung auf dem Blocksberg, dort soll sie zeigen, was sie kann. Doch all die guten Taten, auf die sie so stolz ist, sorgen bei der Oberhexe und den anderen bösen Hexen für blankes Entsetzen. Die kleine Hexe hat die Prüfung nicht bestanden, sie wird dazu noch verstoßen. Wie die kleine Hexe am Ende doch noch gewinnt und warum es heute keine bösen Hexen mehr gibt, das erfahrt Ihr bei uns im Theater.

Kartenvorverkauf online über München Ticket oder an der Tageskasse ab 14 Uhr.

Veranstaltungsort

Stadttheater Weilheim
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i.OB

Telefonnummer: 0881 6825500

Webseite: www.stadttheater-weilheim.de

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.