Interkommunales Gewerbegebiet Achalaich

Die Stadt Weilheim i.OB hat in ihrem Flächennutzungsplan die Grundlagen für das Interkommunale Gewerbegebeit Achalaich geschaffen, mit dem Ziel, den Expansionswünschen der heimischen Wirtschaft nachzukommen und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Der dazugehörige konkrete Bebauungsplan ist zwischenzeitlich rechtskräftig. Die Erschließungsmaßnahmen sind im vollen Gange.

Das „Interkommunale Gewerbegebiet Achalaich“ liegt an der Gemeindegrenze Weilheim i.OB und Polling. Die Haupterschließung des Gebietes erfolgt über den Trifthof-Anbinder durch einen Kreisverkehr. Die Stadt Weilheim ist Eigentümer von 4,3 ha Gewerbefläche. Diese Gewerbefläche wird derzeit erschlossen, die Baureife wird nach Abschluss der Straßenbauarbeiten im Herbst 2019 hergestellt sein.

Die Bewerbefrist hierzu ist abgelaufen. Es stehen aber noch einzelne Grundstücke zum Verkauf zur Verfügung. Informationen zum Flächennutzungsplan und Bebauungsplan finden Sie unter der Webseite unseres Stadtbauamtes.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Andrea Roppelt (Stadtbaumeisterin)

Tel.: 0881 682-410
Fax: 0881 682-499
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Manfred Stork (Stadtbauamt)

Tel.: 0881 682-420
Fax: 0881 682-499
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Jutta Liebmann (Leiterin des Amtes für Standortförderung, Kultur und Tourismus)

Telefon: 0881/682-710
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!