Einkaufsstadt Weilheim

  • 1

Weilheim zieht an! Das trifft insbesondere für den Einzelhandel in der Kreisstadt zu. Weilheim nimmt mit seinem örtlichen Einzelhandel eine weit über die eigene Stadtgrenze hinausgehende Versorgungsfunktion wahr. Rund 90.000 Menschen im Einzugsgebiet und ein vergleichsweise hoher Zentralitätswert (1,8) unterstreichen diese Ausnahmestellung im Oberland.

Zahlreiche oft noch inhabergeführte Fachgeschäfte, kleine Kaufhäuser mit Familientradition und moderne Fachmärkte bieten dem Kunden und Besucher nicht nur eine große Sortiments- und Betriebstypenauswahl, sondern auch eine erstklassige Kundenbetreuung.

Die frisch sanierte Altstadt rings um „Weilheims guter Stube" - dem Marienplatz - bietet dem Besucher mit zahlreichen hübschen Cafes, Restaurants und herausgeputzten Hausfassaden eine hohe Aufenthaltsqualität und den idealen Rahmen für einen genussvollen Einkaufsbummel ohne Stress und Hektik.

Einkaufen in Weilheim bedeutet auch, mit kurzen Wegen zum Ziel zu kommen. Mit über 2.000 zentrumsnahen Parkplätzen findet man zu jeder Zeit einen Stellplatz in fußläufiger Entfernung zum Weilheimer Zentrum. Der verkehrsgünstig gelegene Neidhart-Einkaufspark mit einer Bündelung an modernen Fachmärkten im Norden der Stadt, zahlreiche Fachhändler entlang des Stadtbachs in der Oberen Stadt, drei randstädtische Gewerbegebiete und kleinere, ergänzende Verkaufslagen vervollständigen das Einkaufsangebot in Weilheim.

Überzeugen Sie sich direkt vor Ort von dem einmaligen Charme und der anziehenden Wirkung der Einkaufsstadt Weilheim!

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an