Bei Weilheim gibt es einige Wälder:

  • Die Weilheimer Au
  • Den Unterhauser Wald
  • Das Gögerl
  • Den Dietlhofer Wald
  • Den Hechenberg

Die Bürger von Weilheim gehen gerne in diese Wälder.
Dort kann man sich gut erholen.
In den Wäldern findet man Ruhe und Entspannung.
Es gibt auch die Möglichkeit für Sport.
Die Stadt Weilheim pflegt die Wälder
und achtet auf gute Wege.
In Weilheim können Sie gut wandern und Fahrrad fahren.
Es gibt 4 Rund-Wege mit Beschreibung.
Die Beschreibungen finden Sie hier.
Klicken Sie einfach auf den gewünschten Weg.

Es gibt auch geführte Wanderungen.
Das bedeutet: Sie haben einen Begleiter.
Der Begleiter kennt sich gut aus.
Die Begleiter kommen von der Firma Alpenvorland-Natouristik GmbH.

Auch um Weilheim herum gibt es tolle Wege für Wanderungen.
Mehr Informationen hat der Tourismus-Verband Pfaffenwinkel.
Tourismus spricht man: Tu-ris-mus.
Ein Tourismus-Verband kümmert sich um Angebote für Gäste.
Zur Seite vom Tourismus-Verband Pfaffenwinkel kommen Sie hier:

Link http://www.pfaffen-winkel.de/de/touren

Von März bis Oktober gibt es auch geführte Fahrrad-Ausflüge.
Es gibt leichte und schwierige Angebote.
Es ist für jeden etwas dabei.
Nähere Informationen finden Sie hier:

Link www.adfc-weilheim-schongau.de/radtouren

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-299

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr