Sommer in der Stadt

Sommer in der Stadt – Mach´s dir kommod!

Unsere Innenstadt hat so wunderschöne Ecken und wir haben es für Sie noch etwas schöner gemacht: es gibt neue Sitz- und Liegemöglichkeiten. Entdecken Sie altbekannte Orte neu, nehmen Sie Platz und machen Sie es sich kommod. Lassen Sie sich von den Aktionen und Angeboten unserer Innenstadtakteure überraschen, genießen Sie spontane Darbietungen und seien Sie Teil des bunten Lebens unserer Stadt.

Eine Bitte:

  • Die Nutzung der Installationen, Sitzmöglichkeiten und Spielgeräte erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bei aller Freude über den Sommer: bitte beachten Sie die Corona-Regeln (Abstand halten, Hygiene-Maßnahmen beachten und Maske tragen).
  • Wir wollen lange Freude an der Aktion haben, deswegen weisen wir explizit darauf hin, dass Menschenansammlungen und nächtliche Feiern nicht erlaubt sind.
  • Und auch der nächste Nutzer will Freude haben, also bitte nehmen Sie Ihren Müll wieder mit.

Sponsoren und Unterstützer

Aufgestapelte Holzpaletten (Foto: Stadt Weilheim)

Nur durch die Unterstützung von vielen Beteiligten wurde die Kampagne "Sommer in der Stadt" überhaupt möglich. Deswegen möchten wir ihnen an dieser Stelle besonders danken.

Das sind die Sponsoren von finanziellen Mitteln oder Sachleistungen, wie Paletten und jede Menge Holz und Schrauben:

Picknickkorb und dann wohin?

Parkanlage mit Stadtmauer und Holzmöbeln (Foto: Stadt Weilheim)

An diesen fünf Orten in der Weilheimer Innenstadt, rund um die Stadtmauer und an der Oberen Stadt haben wir die Sommer-Möbel aufgestellt:

  • Am Riß, Place d´Amité
  • Beim Kriegerdenkmal / Rosengarten
  • Am Kneippbecken in der Oberen Stadt
  • Vor dem Kreisjugendring / Landratsamt
  • Vor der Stadtbücherei
  • Beim Bewegungsparcours am Stadttheater

Boulekugeln leihen und los!

Boulekugeln auf Pflaster, im Hintergrund der Weilheimer Marienplatz (Foto: Stadt Weilheim)

Damit auch Sie in den Genuss eines Boulespiels am neu gestalteten Bouleplatz am Riß kommen können, verleiht die Touristeninformation am Marienplatz ab sofort Boulekugeln. Der Verleih erfolgt kostenlos gegen Pfand.

Und so geht es: die eigenen Kugeln sollten immer möglichst nah an die Zielkugel gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch herausgedrückt oder weggeschossen werden.

Sommer auf der Treppe

Kissen und Bücher auf Außentreppe des Museums.M (Foto: Stadt Weilheim)

Auf der Museumstreppe wird es sommerlich und einladend gemütlich. Wie wäre es mit einer kleinen Pause mit Blick über den Marienplatz und einer kleinen Lektüre?

Die Sitzkissen und Bücher des Stadtmuseums stehen Ihnen zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die Hygienevorgaben vor Ort.

"Savoir-vivre" zum Mitnehmen

Wein, Gebäck, Gläser mit Oliven und Aufstrichen auf einem Tisch (Foto: Instinsky)

Beim Weinladen Instinsky können Sie sich ein bisschen "savoir- vivre" abholen, um es sich direkt bei den Sommer-Sitzmöbeln (z. B. um die Ecke beim Bewegungsparcour), bequem zu machen. Gönnen Sie sich eine französische Brotzeit mit gekühltem Chardonnay oder einem feinen Rotwein.

Falls jemand noch Teller, Besteck und Gläser braucht, kann er sich dies für ein Pfand von 15 Euro ausleihen und nach Gebrauch ungespült zurückbringen. Das Einzige, was noch benötigt wird ist ein Stück Baguette.

Entspannen am Lesebrunnen bei der Stadtbücherei

Brunnen mit lesender Frau vor Holzbank (Foto: Stadt Weilheim)

An der Stadtbücherei kann man es sich nicht nur auf den ausgefallenen Möbeln bequem machen, es gibt außerdem eine Büchertauschkiste und Liegestühle zum entspannten Lesen und Verweilen. Die Bücher und Liegestühle stehen unter der Woche ab 10 Uhr bereit (bei trockenem Wetter).

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen im Landkreis ist der Zugang zum Rathaus für Besucherinnen und Besucher ab dem 01.12.2021 nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.