Slide backgroundSlide thumbnail

Am Weilheimer Marienplatz

Slide backgroundSlide thumbnail

Marnbach

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhausen

Slide backgroundSlide thumbnail

Einkaufsstadt Weilheim

Slide backgroundSlide thumbnail

Weilheimer Stadtbach

Slide backgroundSlide thumbnail

An der Ammer

Slide backgroundSlide thumbnail

Am Dietlhofer See

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhauser Kirche vor dem Wettersteingebirge

Slide backgroundSlide thumbnail

Südlicher Stadtrand mit Blick auf Polling

Slide backgroundSlide thumbnail

Oktobertag am Gögerl

Auf einen Blick
Bürgerservice
Touristinfo
Wirtschaft
Kids & Teens
Kultur & Sport
Einrichtungen
Rathaus
Wegweiser
Vereine
Firmen
Eventkalender

Entfernung des Floßes und des Kreuzes sowie Sperrung der Stege am Dietlhofer See

Auf Grund eines Urteils des Bundesgerichtshofes zur Verkehrssicherungspflicht und Haftung in Bädern und an öffentlich zugänglichen Seen werden derzeit landauf und landab Einbauten wie Stege, Sprungtürme oder auch Flösse in Frage gestellt.

Wie der örtlichen Presse in den letzten Wochen zu entnehmen war, wurden dementsprechend im Umkreis von Weilheim in verschiedenen Bädern und Seen durch die jeweilig zuständigen Gemeinden derartige Einrichtungen abgebaut oder zumindest gesperrt.

Stadttheater im OFF am 22. und 23. Juni 2019: Indien

Plakat Theaterstück Indien

In den Großstädten nennt man die kleinen Kellertheater in den Seitenstaßen traditionell "Off"-Bühnen. Hier sind sich Schauspieler und Zuschauer sehr nah. Bei uns sitzt der Zuschauer auf der Bühne, wenige Meter vom Geschehen entfernt. Das erlaubt den etwas anderen, intimeren Blick auf das Spiel. Machen auch Sie die interessante Erfahrung, das Stadttheater von seiner anderen Seite kennenzulernen.

Indien
Tragikomödie von Josef Hader & Alfred Dorfer

mit Heiko Dietz und Uwe Kosubek

Samstag, 22. Juni 2019 - 20.00 Uhr
Sonntag,  23. Juni 2019 - 18.00 Uhr

Regionalbischof Axel Piper wird mit Ehrenring der Stadt Weilheim ausgezeichnet

Am 28. Mai 2019 erhielt Regionalbischof Axel Piper für sein Wirken als Dekan des Dekanats Weilheim im Rahmen einer feierlichen Sitzung des Weilheimer Stadtrates im Stadttheater den Goldenen Ehrenring der Stadt Weilheim überreicht. Dieser kann an Persönlichkeiten verliehen werden, die durch ihre besonderen Leistungen auf den Gebieten der Kunst und Wissenschaft, der Wirtschaft, des Sozialwesens oder des öffentlichen Lebens das Wohl oder das Ansehen der Stadt gemehrt haben. Iden Beschluss dazu fasste der Weilheimer Stadtrat in seiner Sitzung am 29. November 2018.

Das Programmheft Ferien XXL ist da!

Spielende Kinder auf einer Wiese

Ferien sind für Kinder die schönste Zeit des Jahres. Und die Stadt Weilheim unterstützt Sie dabei, sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Das Programm „Ferien XXL“ bietet konkrete Vorschläge für die Faschings-, Oster-, Pfingst-, Herbst- und Weihnachtsferien 2019.

Bremicker Verkehrstechnik übergibt 500 Reflektorenbänder an die Stadt Weilheim

Das Weilheimer Traditionsunternehmen Bremicker Verkehrstechnik unterstützt in diesem Jahr die Klimaschutzaktion STADTRADELN in Weilheim mit einer Spende von 500 Reflektorenbändern. Diese wurden dem Ersten Bürgermeister Markus Loth vor kurzem im Rathaus übergeben. Die weißen Reflektorenbänder sollen exklusiv den Teilnehmer/innen des heurigen STADTRADELNS zur Verfügung gestellt werden.

Informationen für Eltern, die auf einen KITA-Platz warten

Im April fanden die Einschreibungen für das kommende Kinderbetreuungsjahr 2019 / 2020 in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Weilheim bzw. online statt.

Nach Abgleich der Anmeldelisten aller Einrichtungen lässt sich feststellen, dass nicht jedes Kind einen Platz in seiner Wunscheinrichtung bekommen hat und noch viele Kinder auf der Warteliste stehen. Gründe hierfür sind insbesondere der immense Zuzug nach Weilheim, wie auch die Zunahme der Geburten und der erst kürzlich eingeführte Einschulungs-Korridor.

Fair gehandelte Bälle für Weilheimer Schulen und Kitas

Bei herrlichem Sonnenschein konnten 1. Bürgermeister Loth, sowie 2. Bürgermeister Martin, Stadträtin Asam, Frau Hanke und Frau Back für die Steuerungsgruppe der Fairtrade Stadt Weilheim i.OB Heute insgesamt 16 fair produzierte und fair gehandelte Bälle an folgende städtische Einrichtungen vergeben:

Bürgermeister ehrt verdiente Mitarbeiterinnen

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 ehrte während einer Feierstunde im Rathaus der 1. Bürgermeister Markus Loth langjährige Mitarbeiterinnen der Stadt Weilheim. Petra Habermeier aus dem Liegenschaftsamt wurde für 25 Jahre öffentlicher Dienst und Ruth Kreppel vom Ordnungsamt für ihre 25-jährige Tätigkeit bei der Stadt Weilheim geehrt. Ebenfalls geehrt wurde Regine Seitzinger, die vor 25 Jahren ihre Ausbildung bei der Stadt Weilheim begann und seit dieser Zeit für die Stadtbücherei Weilheim tätig ist.

Michael von Brentano - teatrum mundi

Von Sonntag, 05. Mai 2019
bis Sonntag, 23. Juni 2019

Eröffnung am Sonntag 05. Mai um 11.00 Uhr
Begrüßung: Ragnhild Thieler
Einführung: Dr. Tobias Güthner

In Anlehnung an die Wunderkammern der Renaissance und des Barock, in denen die Mächtigen der damaligen Zeit versuchten mit Naturartefakten, Kunstwerken, Reliquien und Kuriositäten die ganze Welt im Kleinen nachzubilden, verwandelt der Künstler Michael von Brentano das Stadtmuseum Weilheim in eine moderne Kunstkammer.

Seniorenkompass 2019

Der Arbeitskreis "Senioren" der Weilheimer Agenda 21 hat die bereits 5. Auflage des Weilheimer Seniorenkompasses veröffentlicht.

Diese erfolgreiche und nützliche Informationsbroschüre mit einer Auflagenstärke von 5000 Stück kann im Rathaus und verschiedenen anderen Stellen in Weilheim von Jedermann abgeholt werden.

Paterzeller Eiben für den Stadtwald Weilheim

Das Frühjahr ist auch im Wald traditionell Pflanzzeit. Wo die Naturverjüngung ausbleibt oder der Waldumbau auf Grund des Standortes dringend notwendig ist, ist auch im Stadtwald Weilheim dieses Jahr wieder einiges gepflanzt worden, um dort die Artenvielfalt zu fördern und den Waldumbau voranzutreiben. Vor allem wurden wieder Ökokontoflächen zur Förderung der Biodiversität bepflanzt.

Rentenberatung durch Herrn L. Poguntke, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund – Herr Lothar Poguntke – wurde im Rahmen der Sozialwahl in das Amt eines Versichertenberaters gewählt.

Herr Poguntke erteilt im Sozialamt der Stadt Weilheim, Rathaus, Zimmer-Nr. 201, Eingang Admiral-Hipper-Str. 16/II, kostenlos Rat bei Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung und hilft bei der Rentenantragstellung und einer Kontenklärung für alle Träger der Deutschen Rentenversicherung.

Stadt Weilheim nimmt im Jahr 2019 bereits zum neunten Mal an der bundesweiten Klimaschutzaktion STADTRADELN teil

Pünktlich zur Osternzeit macht ein in frisches Apfelgrün gehülltes Fahrrad am Stadtmuseum auf dem Marienplatz Werbung für die Klimaschutzaktion STADTRADELN, an der sich die Stadt Weilheim heuer bereits zum neunten Mal beteiligt. Die Passanten sollen durch die markante Optik des Werbefahrrads auf das STADTRADELN in Weilheim und die aktive Teilnahmemöglichkeit aufmerksam gemacht werden.

Parkausweise für Bewohner der Altstadt, der Pöltnerstraße-Süd (außerhalb der Stadtmauer), der Augsburger Straße und des Oberen Grabens

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 23. Oktober 2018 beschlossen, für die Bewohner des Altstadtgebietes (innerhalb der Stadtmauer) ein Bewohnerparksystem einzuführen.

Zusätzlich hat der Verkehrsausschuss in seiner Sitzung vom 09. April 2019 beschlossen, die Pöltnerstraße-Süd (außerhalb der Stadtmauer), die Augsburger Straße und den Oberen Graben mit in den Berechtigungsbereich für die Bewohnerparkausweise einzubeziehen.

Staatliches Bauamt Weilheim informierte den Stadtrat über die Ergebnisse der Voruntersuchung zur Entlastungsstraße Weilheim

Am 09. April 2019 fand in der Stadthalle Weilheim eine öffentliche Sondersitzung des Weilheimer Stadtrates zum Thema Entlastungsstraße statt. Der Leitende Baudirektor des Staatlichen Bauamts Weilheim, Herr Fritsch und der zuständige Abteilungsleiter für Straßenbau, Herr Lenker präsentierten Zahlen, Daten und Fakten zu den einzelnen Trassenkorridoren einer möglichen Entlastungsstraße für Weilheim.

Weilheimer Sicherheitswacht geht an den Start

Nach erfolgreicher Ausbildung sind seit dem 11. März 2019 in Weilheim Angehörige der Bayerischen Sicherheitswacht unterwegs. In den letzten Wochen absolvierten die drei Frauen und vier Männer erfolgreich ihre Ausbildung und stärken fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für die innere Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung 2019

Die Deutsche Rentenversicherung führt 2019 am jeweils 2. und 3. Dienstag im Monat Rentensprechtage in Weilheim i.OB durch.

Seit März 2019 findet der Rentensprechtag wegen der Umbauarbeiten im Rathaus im

Landratsamt Weilheim-Schongau, Amtsgebäude Stainhartstr. 9, Raum 250 (2. Stock)

statt.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an