Slide backgroundSlide thumbnail

Am Weilheimer Marienplatz

Slide backgroundSlide thumbnail

Marnbach

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhausen

Slide backgroundSlide thumbnail

Einkaufsstadt Weilheim

Slide backgroundSlide thumbnail

Weilheimer Stadtbach

Slide backgroundSlide thumbnail

An der Ammer

Slide backgroundSlide thumbnail

Am Dietlhofer See

Slide backgroundSlide thumbnail

Deutenhauser Kirche vor dem Wettersteingebirge

Slide backgroundSlide thumbnail

Südlicher Stadtrand mit Blick auf Polling

Slide backgroundSlide thumbnail

Oktobertag am Gögerl

Auf einen Blick
Bürgerservice
Touristinfo
Wirtschaft
Kids & Teens
Kultur & Sport
Einrichtungen
Rathaus
Wegweiser
Vereine
Firmen
Eventkalender

Das Weilheimer Rathaus bekommt Verstärkung

Unser Team wächst weiter: Zum 01. August 2018 hat Andreas Bayerlein die Leitung des Einwohnermeldeamtes übernommen.

Janine Wohlleben beginnt am 01. September 2018 ihr duales Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) in der Beamtenlaufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes bei uns im Rathaus.

Ab 01. September 2018 gibt es eine neue Stadtbuslinie Süd (Wohngebiete Au und Prälatenweg) - zunächst als Probebetrieb

Der Verkehrsausschuss der Stadt Weilheim hat im Mai 2018 beschlossen, für die Wohngebiete in der Au und am Prälatenweg einen Probebetrieb des Stadtbusses bis ca. April 2019 durchzuführen.

Der Fahrplan im Anhang wird ab 01.09.2018 gültig. Diese Linie wird am Dienstag, Donnerstag und Samstag gefahren und ergänzt zusätzlich die Linie Ahornstraße an diesen Tagen mit einem Halb-Stunden-Takt.

Keine Landesgartenschau in Weilheim – Bewerbungskonzept aber zentrale Richtschnur für zukünftige Stadtentwicklung

Landesgartenschaukarte

Wie Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth ist auch das Bewerbungsteam um Stadtbaumeisterin Andrea Roppelt und Landschaftsarchitekt Andreas Rockinger enttäuscht über die Absage zur Landesgartenschau. Aber den Kopf in den Sand stecken wollen die Beteiligten deshalb nicht, auch weil man von den Stärken des Weilheimer Bewerbungskonzeptes überzeugt ist.

Rathaus nutzt als erster Kunde das SWE Breitbandnetz

Meile für Meile bauen sie das gigaschnelle Internet für Weilheim aus. Nun ist es soweit: Das Backbone-Signal zur Inexio GmbH steht. Das „world wide web“ kurz Internet, besteht aus zig verschiedenen Netzen, die untereinander verbunden sind. Sie bilden das sog.„Backbone“, also Rückgrat. „Jetzt können die StadtwerkeEnergie GmbH (SWE) erste Breitbanddienste anbieten. Als ersten Kunden begrüßen wir in unserem SWE Breitbandnetz das Weilheimer Rathaus“, freut sich SWE Geschäftsführer Peter Müller.

Pfaffenwinkel-Ferienpass mit mehr als 200 kostenlosen und vergünstigten Angeboten für die Sommerferien im Wert von über 450 € und einer kostenlosen Ferienbusnetzkarte

Endlich ist der Sommer da und die Sommerferien stehen vor der Tür! Zeit für Sommer, Sonne, Sonnenschein und den Pfaffenwinkel-Ferienpass, der ab Anfang Juli erhältlich ist!

Auch in diesem Jahr hat das Amt für Jugend und Familie des Landkreises Weilheim-Schongau zum 34. Mal einen abwechslungsreichen und buntgemischten Ferienpass für die bayerischen Sommerferien auf die Beine gestellt.

Sommerferienprogramm der Stadtbücherei

In den Sommerferien bleibt die Stadtbücherei wie gewohnt geöffnet. Für Kinder und Jugendliche gibt es mehrere Ferienangebote: 7- bis 10-Jährige können beim Malwettbewerb "SommerLeseKunst" mitmachen. Für 11- bis 16-Jährige gibt es Gewinnchancen bei unserer Aktion "SommerLeseWelt" - es warten Gutscheine für Motorsegelflug, Klettern, Kino, Shopping und mehr. Clown Pollina tritt für Kinder ab 3 Jahren auf. Die Workshops für Comic- und Trickfilm-Fans sind leider schon ausverkauft. Jugendliche ab 12 Jahren können sich noch Restplätze bei einem zweitägigen Radio-Workshop sichern.

Der Lesepavillon ist wieder da!

Vom 17. Juli bis zum 1. September 2018 lädt der Pavillon auf dem Kirchplatz zum Verweilen, Lesen und Entdecken ein.

Wie im vergangenen Sommer locken zahlreiche Bücher für große und kleine Leser in den Pavillon, zur Verfügung gestellt von den umliegenden Buchhandlungen. Herzlich willkommen und viel Freude beim Schmökern!

Gerd Eisenblätter - Naheliegend: Landschaften, Stillleben, Räume

Von Samstag, 28. Juli 2018
bis Sonntag, 02. September 2018

Eröffnung am Samstag 28. Juli um 11.00 Uhr
Begrüßung: Ragnhild Thieler
Einführung: Dr. Tobias Güthner

In den Bildern des Malers Gerd Eisenblätter kann man Landschaften, Stillleben oder Räume erkennen. Man kann sie aber auch als abstrakte Farbkompositionen wahrnehmen, in denen klar umrissene farbige Flächen in querschnittartigen Schichten übereinanderliegen. Doch diese Farbflächen entwickeln schnell wieder Perspektive und Räumlichkeit und verwandeln sich vor den Augen des Betrachters in die Landschaften unserer Umgebung, in vertraute Gegenstände und alltägliche Raumsituationen.

Unterstützung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten im Mehrgenerationenhaus Weilheim

Etwa 7,5 Millionen erwachsene Menschen im erwerbsfähigen Alter können in Deutschland nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen. Aus Scham wird oft versucht dies zu vertuschen.

Eine Chance für diese Menschen bietet das Mehrgenerationenhaus in Weilheim. Hier gibt es Bildungsangebote, Beratung und Begleitung. Auch eine regelmäßige Sprechstunde für Betroffene und Angehörige – auf Wunsch auch anonym – wird angeboten. Lernen lohnt sich – es ist nie zu spät!

Willkommen zum Straßen!Zauber!Festival! am 14. und 15. September 2018

Wieder einmal sind Künstler aus aller Welt zu Gast in der Weilheimer Innenstadt und verzaubern ihr Publikum. Die Besucher dürfen sich am Freitagabend und Samstagnachmittag auf insgesamt 48 Vorführungen von sechs internationalen Künstleracts an sechs Spielorten in der Innenstadt sowie etliche Darbietungen auf der Kleinkunstbühne des Vereins Zauberer-Fünf-Seenland freuen.

Auch die Händler und Dienstleister in der Innenstadt lassen sich allerhand Aktionen einfallen und haben bei der Langen Einkaufsnacht am Freitagabend bis 23 Uhr geöffnet.

Die Stadt Weilheim fährt smart

Pünktlich zu Beginn der Französischen Woche hat die Stadtverwaltung ihren neuen „Stadtflitzer“ erhalten. Es handelt sich um einen smart for four – und zwar mit Elektroantrieb.

Wegen seiner handlichen Größe und seiner Reichweite von ca. 150 Kilometern ist der E – smart das ideale Auto für Fahrten im Stadtgebiet.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder trägt sich ins goldene Buch der Stadt ein

Am 5. Juli 2018 hatte die Stadt Weilheim hohen Besuch. Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder kam zum Spatenstich für die neue Berufsschule in die Kreisstadt. Zuvor trug er sich bei einer Stippvisite im Rathaus in das goldene Buch der Stadt Weilheim ein. Mit dabei waren neben dem Landtagsabgeordneten Harald Kühn und der Landrätin Andrea Jochner-Weiß zahlreiche Stadträte und Mitarbeiter der Verwaltung.

Weitere Unterstützer bei der Vermeidung von Einwegbechern

Fünf Kaffeeanbieter in der Stadt Weilheim sagen Einwegbechern mittlerweile den Kampf an und haben ein Mehrweg-System eingeführt. Dem guten Beispiel vom Bioladen Biomichl und dem Café Sonnendeck folgten nun drei weitere Cafés in Weilheim und bieten eine Alternative für Wegwerfbecher an: Café Rosalie, Marmita´s und Eismanufaktur Leveni - und weitere Partner sollen folgen.

Ferien XXL

Kinder auf Wiese

... so heißt die Ferienbroschüre, die tolle Angebote für die Faschings-, Oster-, Pfingst- und Herbstferien bietet.

Kinder zwischen 5 und 15 Jahren finden hier Sportliches, Kreatives, Unterhaltsames und Spannendes.

Polizeiliche Präventionskampagne "Operation Drahtesel"

Neben Präventionsveranstaltungen insbesondere zum Thema Diebstahlsicherung gibt die Polizei zum Beginn der Fahrradsaison Tipps an Sie, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihren "Drahtesel" effektiv vor Diebstahl sichern können.

Die Chancen, ein gestohlenes Fahrrad wieder zu bekommen, sind bedauerlicherweise eher gering. Nur etwa jeder zehnte Fall kann aufgeklärt werden.

Clubhaus Oase - Offener Nachmittag

Das Clubhaus "Oase", eine Tagesstätte für Menschen mit seelischer Erkrankung, lädt alle Interessierten zum offenen Nachmittag ins Clubhaus am Unteren Graben 10 in Weilheim ein. Bei Kaffee und Kuchen stehen Ihnen die Mitarbeiter für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

EVS 2018 – warum die Teilnahme wichtig ist! Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.

Alle fünf Jahre wird deutschandweit die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchgeführt. Die Erhebung liefert auch Informationen über die Verbrauchsausgaben privater Haushalte. Auf Basis dieser Zahlen werden die Regelbedarfe ermittelt. Um die Preisentwicklung und die Veränderungen im Konsumverhalten von Haushalten korrekt widerspiegeln zu können, muss deswegen die Einkommens- und Verbauchsstichprobe alle fünf Jahre aktualisiert werden.

2018 ist es wieder soweit! Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die teilnehmenden Haushalte von einem ausführlichen Überblick über ihre finanzielle Situation. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie in Höhe von mindestens 85 Euro.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an