Aktuelles aus Weilheim

Einladung für Schulabgänger und Fachkräfte zum Kita-Hopping am 22. Mai 2019

Die Stadt Weilheim i.OB veranstaltete am 17. Mai 2019 ihren 1. Weilheimer Kita-Fachtag „FIDZ – Fachkräfte in der Zukunft“. Mit diesem Fachtag wollen wir dem Fachkräftemangel im Bereich der Kinderbetreuung begegnen und gut ausgebildete Kräfte in der Region stützen und weiter qualifizieren.

Gleichermaßen wollen wir Anreize für junge Menschen geben, diesen interessanten und überaus wichtigen Beruf in seiner wegweisenden Vielfalt für sich zu entdecken. Aus diesem Grunde besteht neben der Möglichkeit, den Fachtag zu besuchen, auch das Angebot, die Arbeit von Kinderbetreuungseinrichtungen vor Ort kennenzulernen.

Paterzeller Eiben für den Stadtwald Weilheim

Das Frühjahr ist auch im Wald traditionell Pflanzzeit. Wo die Naturverjüngung ausbleibt oder der Waldumbau auf Grund des Standortes dringend notwendig ist, ist auch im Stadtwald Weilheim dieses Jahr wieder einiges gepflanzt worden, um dort die Artenvielfalt zu fördern und den Waldumbau voranzutreiben. Vor allem wurden wieder Ökokontoflächen zur Förderung der Biodiversität bepflanzt.

Staatliches Bauamt Weilheim informierte den Stadtrat über die Ergebnisse der Voruntersuchung zur Entlastungsstraße Weilheim

Am 09. April 2019 fand in der Stadthalle Weilheim eine öffentliche Sondersitzung des Weilheimer Stadtrates zum Thema Entlastungsstraße statt. Der Leitende Baudirektor des Staatlichen Bauamts Weilheim, Herr Fritsch und der zuständige Abteilungsleiter für Straßenbau, Herr Lenker präsentierten Zahlen, Daten und Fakten zu den einzelnen Trassenkorridoren einer möglichen Entlastungsstraße für Weilheim.

Teamtag der städtischen Kitas

Einen informativen und interessanten Teamtag verbrachten die Pädagoginnen aus den drei städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen Dorfspatzen Unterhausen, Kindergarten und Kinderkrippe Nepomuk und Kinderhaus Pfiffikus.

Gemeinsam wurde an pädagogischen Themen zu Krippe, Kindergarten und Vorschule gearbeitet. Und auch neue Inputs aus dem Bereich Sprach-Kita und zur Entspannungspädagogik mit Kindern kamen nicht zu kurz.

Stadt Weilheim nimmt im Jahr 2019 bereits zum neunten Mal an der bundesweiten Klimaschutzaktion STADTRADELN teil

Pünktlich zur Osternzeit macht ein in frisches Apfelgrün gehülltes Fahrrad am Stadtmuseum auf dem Marienplatz Werbung für die Klimaschutzaktion STADTRADELN, an der sich die Stadt Weilheim heuer bereits zum neunten Mal beteiligt. Die Passanten sollen durch die markante Optik des Werbefahrrads auf das STADTRADELN in Weilheim und die aktive Teilnahmemöglichkeit aufmerksam gemacht werden.

Im vergangenen Jahr nahmen 728 Stadtradler/innen für die Stadt Weilheim i.OB am STADTRADELN teil. Die Weilheimer erradelten insgesamt 176.308 Kilometer und vermieden auf diese Weise rund 25 Tonnen CO2 – ein Rekordwert in der bislang achtjährigen Teilnahmehistorie der Kreisstadt!

Weilheimer Sicherheitswacht geht an den Start

Nach erfolgreicher Ausbildung sind seit dem 11. März 2019 in Weilheim Angehörige der Bayerischen Sicherheitswacht unterwegs. In den letzten Wochen absolvierten die drei Frauen und vier Männer erfolgreich ihre Ausbildung und stärken fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für die innere Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Das Programmheft Ferien XXL ist da!

Spielende Kinder auf einer Wiese

Ferien sind für Kinder die schönste Zeit des Jahres. Und die Stadt Weilheim unterstützt Sie dabei, sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Das Programm „Ferien XXL“ bietet konkrete Vorschläge für die Faschings-, Oster-, Pfingst-, Herbst- und Weihnachtsferien 2019.

Das neue Führungszeugnis

Das Bundesamt für Justiz erteilt jährlich rund 4,5 Millionen Führungszeugnisse. Zur Verbesserung des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit wurde das Layout des Führungszeugnisses geändert.

Personen, die ein Führungszeugnis benötigen, können dieses entweder mit dem neuen Personalausweis direkt im Internet über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz oder persönlich bei der örtlichen Meldebehörde beantragen.

Bundesweite Elternbefragung der Bertelsmann-Stiftung: ElternZOOM 2019

Im Januar 2019 führt die Bertelsmann Stiftung bereits zum dritten Mal im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung die bundesweite Elternbefragung ElternZOOM in Zusammenarbeit mit infratest dimap durch. Das Ziel ist es, mehr über die Wünsche und Meinungen von Müttern und Vätern rund um Themen der Kinderbetreuung in Deutschland zu erfahren.

Ein weiterer Beutelbaum für Weilheim im Biomichl

Weilheim hat ab sofort einen zweiten „Beutelbaum“. Er befindet sich im Bioladen Biomichl und wurde von der Künstlerin Andrea Kreipe passend zum Design des Unternehmens geschaffen. Der „Beutelbaum“ geht auf eine Idee des Weilheimer Stadtrates Jochen Knittel zurück. Als umweltfreundliche Alternative zur Plastiktüte kann man sich vom „Beutelbaum“ einen Stoffbeutel zum Einkaufen leihen.

Sternsinger zu Besuch im Rathaus

Wie alle Jahre besuchten auch dieses Jahr die Sternsinger das Weilheimer Rathaus und überbrachten ihren Segen "Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus", den sie auch über dem Haupteingang schrieben.

Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth nahm sie in Empfang und freute sich sehr über ihren Besuch.

Ehrungen in der Weihnachtssitzung des Stadtrates

Ehrenpreisträger 2018

In der Weihnachtssitzung des Stadtrates der Stadt Weilheim i.OB am 13. Dezember 2018 folgende Ehrungen vorgenommen:

  • Verleihung des Kulturpreises der Stadt Weilheim an die  KunstBändiger
  • Verleihung des Sozialpreises der Stadt Weilheim an das Weilheimer Jugendrotkreuz
  • Verleihung des Umweltpreises der Stadt Weilheim an Heinz Botsch
  • Verleihung der Bürgermedaille der Stadt Weilheim an Max Kriesmair

Parkausweise für Bewohner der Altstadt, der Pöltnerstraße-Süd (außerhalb der Stadtmauer), der Augsburger Straße und des Oberen Grabens

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 23. Oktober 2018 beschlossen, für die Bewohner des Altstadtgebietes (innerhalb der Stadtmauer) ein Bewohnerparksystem einzuführen.

Zusätzlich hat der Verkehrsausschuss in seiner Sitzung vom 09. April 2019 beschlossen, die Pöltnerstraße-Süd (außerhalb der Stadtmauer), die Augsburger Straße und den Oberen Graben mit in den Berechtigungsbereich für die Bewohnerparkausweise einzubeziehen.

Weilheims Senioren freuen sich über den Bewegungsparcours

Der Bürgermeister mit einigen Stadträten am Theaterplatz

Am 28. November 2018 konnte der Bewegungsparcours, der auf Initiative des Arbeitskreises (AK) "Senioren" der Weilheimer Agenda 21 von der Stadt geplant und gebaut wurde, mit vielen Gästen und interessierten Bürgern eingeweiht werden.

Nachdem im Jahr 2016 der Standort am Theaterplatz gefunden war, hatte der AK "Senioren" im Vorfeld Spendengelder für sechs Bewegungsgeräte gesammelt.

Ab sofort rollen die Bagger im interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“

Am Donnerstag, den 22. November 2018 fand bei schönem spätherbstlichen Wetter der offizielle Spatenstich im interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“ statt.

Unter Anwesenheit zahlreicher Pollinger Gemeinderäte, Weilheimer Stadträte und Vertreter der beteiligten Baufirmen eröffneten Pollings Bürgermeisterin Felicitas Betz und Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth symbolisch den Beginn der Erschließungsarbeiten im neuen interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“.

Mehr als 700 Weilheimer interessierten sich für den aktuellen Planungsstand zur Entlastungsstraße

Am Montag, den 12. November 2018 fand in der vollbesetzten Stadthalle Weilheim eine Sondersitzung des Stadtrates zum Thema Entlastungsstraße statt. Der Leitende Baudirektor des Staatlichen Bauamts Weilheim, Herr Fritsch und der zuständige Abteilungsleiter für Straßenbau, Herr Lenker präsentierten einen ausführlichen Zwischenbericht zu den Voruntersuchungen zu einer Entlastungsstraße für Weilheim. An dessen Ende standen fünf machbare Trassenvarianten, die in den kommenden Monaten nochmals detailliert untersucht werden.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an