Weilheimer Sicherheitswacht geht an den Start

Nach erfolgreicher Ausbildung sind seit dem 11. März 2019 in Weilheim Angehörige der Bayerischen Sicherheitswacht unterwegs. In den letzten Wochen absolvierten die drei Frauen und vier Männer erfolgreich ihre Ausbildung und stärken fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für die innere Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Weilheims Erster Bürgermeister Markus Loth, Polizeipräsident Robert Kopp und Harald Bauer, der Leiter der Polizeiinspektion Weilheim bedankten für deren Engagement und wünschten ihnen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe viel Erfolg und alles Gute.

Immer mehr Städte und Kommunen im südlichen Oberbayern unterstützen den Vorschlag der Polizei, engagierten Bürgerinnen und Bürgern Verantwortung für das Gemeinwohl zu übertragen und eine Sicherheitswacht ins Leben zu rufen. So stimmte auch der Weilheimer Stadtrat in seiner Sitzung vom 21. Juni 2018 dem Vorschlag der Polizei, eine örtliche Sicherheitswacht ins Leben zu rufen, mit großer Mehrzeit zu.

Genehmigt sind für die Weilheimer Sicherheitswacht insgesamt zehn Stellen, Interessenten sind also laut Polizei weiterhin willkommen.

Weitere Informationen zur Bayerischen Sicherheitswacht finden Sie unter www.sicherheitswacht.bayern.de.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0881 682-0
  0881 682-299

Weilheim zieht an