Wo das Geld bleibt - Einkommens  und Verbrauchsstichprobe 2003

Das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung sucht 10.000 Ein- und Mehrpersonenhaushalte zur Teilnahme an der Einkommens  und Verbrauchsstichprobe 2003. Die Haushalte sollen im Jahr 2003 für drei aufeinander folgende Monate ihre Einnahmen und Ausgaben in erprobten Haushaltsbüchern aufzeichnen. Zu Beginn des Jahres 2003 werden zudem in einem Einführungsinterview Informationen über die Zusammensetzung des Haushalts, seine Ausstattung mit langlebigen Gebrauchsgütern, die Wohnsituation u.ä. erfragt. Die Angaben werden streng vertraulich behandelt und nur für statistische Zwecke verwendet. Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe wird bereits seit 1962/63 bundesweit alle fünf Jahre auf freiwilliger Basis durchgeführt. Viele Haushalte haben schon mehrmals an der Erhebung teilgenommen. Sie erhalten dafür als Anerkennung eine Prämie von 64 Euro. Der genaue Überblick über ihre Einnahmen und Ausgaben kann sich für die teilnehmenden Haushalte darüber hinaus in Euro und Cent auszahlen.

Ziel der Einkommens  und Verbrauchsstichprobe ist es, zuverlässige statistische Informationen über die wirtschaftliche Lage der Haushalte, d.h. ihre Einkünfte, Verbrauchsgewohnheiten, Vermögensbildung und Ausstattung mit Gebrauchsgütern zu gewinnen. Die Ergebnisse bilden eine wichtige Grundlage für Analysen und künftige Entscheidungen in Politik und Wirtschaft. Sie stehen auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Interessenten an der Einkommens  und Verbrauchsstichprobe 2003 werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer (089) 2119 456 oder schriftlich unter dem Kennwort "EVS 2003" an das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung 80288 München zu wenden. Sie erhalten dann weitere Informationen.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung
Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 80288 München
Pressesprecher Peter Englitz
Telefon 089/2119 517/ 297/ 255
Telefax 089/2119 607
Internet http://www.statistik.bayern.de
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Neuhauser Straße 8, 80331 München

Mit freundlichen Grüßen

Markus Loth
1. Bürgermeister

Abkürzungen und ihre Bedeutungen

In unserem Abkürzungsverzeichnis finden Sie häufig verwendete Abkürzungen, die in den Amtsblättern und auf den Internetseiten der Stadt Weilheim i.OB vorkommen.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Rathaus Öffnungszeiten

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, während der Sommerferien in Bayern vom 01.08.2022 bis 09.09.2022 nur bis 16:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.