Drahtskulptur mit Stoff-Einkaufsbeuteln behängt Fast schon ein Kunstobjekt ist die neue "TaschenMadame" vor dem Herzogsägmühler Laden. (Foto: Stadt Weilheim)

In Weilheim gibt es ab sofort einen weiteren "Beutelbaum" in Form der "TaschenMadame“ vor dem Herzogsägmühler Laden in der Herzog-Christoph-Straße 5. Die Erstausstattung ist mit Einkaufsbeuteln ist aus eigener Produktion.

Die Idee des Beutelbaumes ist, den Bedarf an Einkaufstüten zu reduzieren, indem sich jeder, der seinen Einkaufsbeutel vergessen hat, einfach einen Beutel vom Baum nehmen kann.

Beim nächsten Besuch in der Einkaufsstadt, hängt man diesen oder einen anderen wieder dazu. So entsteht ein Taschenkreislauf und ein kleiner Beitrag für den Klima- und Umweltschutz.

Weitere Beutelbäume finden sich vor dem Weltladen in der Admiral-Hipper-Straße und vor dem Biomichl in der Pütrichstraße.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Während der Schulferien in Bayern hat das Rathaus auch Donnerstag nur bis 16:00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.

Für das Amt für soziale Angelegenheiten (Sozialamt) gelten bis auf weiteres folgende Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.