Die Jahre 2020 und 2021 waren auch für unsere Musikschule überschattet von dem durch die Corona-Pandemie verursachten Lockdown sowie den mehrfachen Änderungen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. So war die Musikschule ab dem 16. März 2020 komplett geschlossen. Für die Zeit der kompletten Schließung wurden die Musikschulgebühren erlassen.

Viele Lehrkräfte haben sich als „schnelle Eingreif-Truppe“ zu anderen Tätigkeiten wie zum Beispiel der Einlasskontrolle im Städtischen Bürgerheim bereit erklärt.

Währenddessen hat die Musikschule – in Abstimmung mit der Datenschutzbeauftragten – ein Video-Konferenzsystem eingerichtet, über das nach den Osterferien drei Viertel aller Stunden „Online“ unterrichtet werden konnten.

Die Stadt und ihre Musikschule haben gezeigt, dass sie in einer solchen Ausnahmesituation für ihre über 900 Instrumental- und Vokal-Schüler da sind. Die Eltern haben dies honoriert und so blieb der befürchtete Einbruch bei den Anmeldezahlen aus.

Auch das Schuljahr 2020/2021 litt unter dem durch die Corona-Pandemie verursachten Lockdown und den damit verbundenen Musikschul-Schließungen sowie den anschließenden Unterrichtseinschränkungen. Die erneute Welle gegen Ende des Jahres 2020 machte sämtliche geplanten Veranstaltungen aufs Neue unmöglich.

Die Lehrkräfte haben sich mit aller Kraft, Einfallsreichtum und Engagement dagegengestemmt. Dreizehn Lehrkräfte haben knapp 1000 Kinder in den Kindergärten und Grundschulen mit 40 „Mini-Konzerten“ erreicht.
Außerdem wurden Konzerte kurzerhand in die Natur verlegt, oder es wurden „Video-Konzerte“ online gestreamt.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.