Überblick über wichtige Kennzahlen für die Jahre 2020 und 2021

  • Medienbestand
    • 2020: 39.050
    • 2021: 39.250
  • Onleihe-Medien im Verbund
    • 2020: 18.990
    • 2021: 20.800
  • Aktive Leser:innen
    • 2020: 2.800
    • 2021: 2.290
  • Besucher:innen
    • 2020: 33.250
    • 2021: 25.100
  • Gesamtausleihen
    • 2020: 163.750
    • 2021: 148.400
  • Ausleihen je Tag
    • 2020: 862
    • 2021: 777
  • Termine click & collect
    • 2021: 1.573
  • Termine click & meet
    • 2021: 1.943
  • Veranstaltungen, Führungen
    • 2020: 30
    • 2021: 21
  • Ausstellungen
    • 2020: 12
    • 2021: 23
  • Medienkisten
    • 2020: 22
    • 2021: 39

Die Corona-Pandemie bremste auch die Stadtbücherei aus. Monatelange Lockdown-Schließungen wechselten sich mit eingeschränkten Öffnungsphasen ab. Von „Click and collect“ über „Click and meet“ bis zu 3G- und 2G-Regelungen gab es immer wieder neue Vorschriften.

Für Bibliothekskundinnen und -kunden war es nicht einfach, den Überblick über die häufig wechselnden aktuell gültigen Vorgaben zu behalten. Und nicht jeder war bereit, unter den geltenden Einschränkungen in die Bücherei zu kommen.

Im Vergleich zum letzten „Vor-Corona-Jahr“ 2019 hat sich die Zahl der Besucher fast halbiert. Auch bei den Ausleihzahlen konnte mit einem Gesamtergebnis von 148.400 die Zahlen der Vorjahre nicht erreicht werden; der Rückgang im Vergleich zum Rekordjahr 2019 lag bei 19,2 Prozent.

Umso wichtiger waren und sind die digitalen Angebote der Stadtbücherei, die - nicht nur im Lockdown - rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Unter rund 21.000 E-Books, E-Audios und 3 E-Papers können die Kunden auswählen, der Bestand wird laufend ausgebaut und aktualisiert.

Anteil E-Medien Ausleihe

  • 2015: 6,7 %
  • 2016: 8,1 %
  • 2017: 9,3 %
  • 2018: 11,2 %
  • 2019: 12,3 %
  • 2020: 16,6 %
  • 2021: 21,4 %

Diagramm E-Medien Ausleihe

Schon seit Jahren steigt die Nachfrage nach E-Medien kontinuierlich. In den beiden Corona-Jahren war das Online-Angebot aber besonders wichtig. Im Jahr 2019 lag der Anteil der E-Medien an der Gesamtausleihe noch bei gut 12 Prozent. Bis 2021 stieg er auf mehr als 21 Prozent; jede fünfte Ausleihe entfiel 2021 also auf ein digitales Medium.

3 von 10 Bibliothekskunden nutzen inzwischen die Onleihe und das Angebot vor Ort parallel. Rund 14 Prozent der Leserschaft leihen ausschließlich digitale Medien aus.

Kontakt

Admiral-Hipper-Straße 20
82362 Weilheim i.OB
E-Mail info@weilheim.bayern.de
Telefon 0881 682-0
Fax 0881 682-1199

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittag

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag

Montag bis Mittwoch
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Tourist Information am Marienplatz hat Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.